1904

Der Oris-Bach.
Der Oris-Bach.

1904 gründen Paul Cattin und Georges Christian in Hölstein die Oris Uhrenfabrik.

Beide stammen aus der Uhrmachermetropole Le Locle im Schweizer Jura. Sie übernehmen die kurz zuvor geschlossene Uhrenfirma Lohner & Co und beginnen mit 24 Mitarbeitern.

Oris ist der Name eines Baches und eines Tals nahe Hölstein in der Nordwestschweiz.

Der Gründer Georges Christian leitet die Firma von 1904 bis 1927.
Der Gründer Georges Christian leitet die Firma von 1904 bis 1927.