News

31.07.2006 - Grand Prix der Schönheit

Miss Germany Isabelle Knispel hat letztes Wochenende auf Einladung von Oris den Grossen Preis von Deutschland in Hockenheim besucht. Nach dem Samstags-Qualifying traf die 18-Jährige in der Boxengasse des Williams F1-Teams Rennfahrer Nico Rosberg.

«Er ist ein umwerfender, charmanter Mann,» schwärmt Isabelle Knispel. «In der Box hat mich am meisten das perfekte Teamwork und die Technologie beeindruckt.» Gemeinsam mit dem gegenwärtigen Mister Schweiz Miguel San Juan präsentierte sie Nico Rosberg mit seiner ganz persönlichen Nico Rosberg Limited Edition Uhr. Es handelt sich um eine Sonderausgabe der beliebten Oris Williams F1 Uhrenlinie mit einem besonders jungen, dynamischen Design.

Am Sonntagnachmittag konnte die schönste Frau Deutschlands die Fahrkünste von Nico Rosberg beim Grand Prix verfolgen.

Link zur Produktseite