News

10.01.2007 - Oris verstärkt die Zusammenarbeit mit dem WilliamsF1 Team

Oris SA und WilliamsF1 haben heute den Ausbau ihrer Zusammenarbeit für die kommende Formel 1 Saison bestätigt. Zusätzlich zu den laufenden Werbeaufschriften auf dem F1-Rennwagen, wird das Oris-Logo auf den Fahrerhandschuhen zu sehen sein. Alex Wurz wird wie Nico Rosberg zu einem Botschafter der Oris Marke.

Gleichzeitig wurde die neue Oris WilliamsF1 Team Day Date lanciert. Ihr schwarzes Zifferblatt aus echtem Karbon repräsentiert Formel 1 in Reinkultur. Und mit den Ziffern von 13 bis 24 wird sogar die Lünette zur Anzeige. Zeiger und Ziffern unter dem kratzfesten Saphirglas leuchten in dunkelorangem Superluminova. Das Kautschukband im Racing-Stil zeigt stilecht das Längsprofil von Formel 1-Reifen. Durch den Sichtboden sieht man den roten Oris Aufzugsrotor – den Motor dieser auf Höchstleistung getrimmten Uhr.