News

Oris in den Strassen von Monaco

31.05.2007 - Oris in den Strassen von Monaco

Am letzten Wochenende stand Monaco ganz im Bann der Formel 1. Als Sponsor des AT&T Williams F1 Teams markierte Oris auf zwei Wagen deutliche Präsenz.

Alex Wurz beendete das Rennen auf dem 7. Rang und sammelte wertvolle Punkte für das Team. Nico Rosberg eroberte die hervorragende 5. Startposition und landete auf dem 12. Schlussrang. Oris-Präsident Ulrich W. Herzog hat den Grand Prix von Monaco besucht, um die Teamchefs Frank Williams und Patrick Head wie auch alle Fahrer zu begrüssen.

Mehr zum Oris Sponsoring