News

Coste bricht Südamerika-Rekord

18.07.2007 - Coste bricht Südamerika-Rekord

Carlos Coste feiert ein fantastisches Comeback im Freitauch-Wettbewerb und stellte einen neuen Südamerika-Rekord für dynamisches Freitauchen mit Flossen auf.

Anlässlich der AIDA Weltmeisterschaften 2007 in Maribor, Slowenien, qualifizierte sich Carlos Coste, der offizielle Uhrenpartner von Oris, mit einer Zeit von 6 Minuten und 23 Sekunden für die Kategorie Statisches Freitauchen. Etwas später, noch am selben Abend, erzielte er mit 187 m einen neuen Südamerika-Rekord im dynamischen Freitauchen mit Flossen.

Dies war seine erste Wettbewerbsteilnahme seit seinem Schlaganfall vom letzten September, und der talentierte Freitaucher konnte beweisen, dass er sich gut erholt hat.

Als sein offizieller Uhrenpartner und Hersteller des Carlos Coste Chronographen Limited Edition möchte Oris Carlos herzlich gratulieren.

Link zur Produktseite