News

Eine malaysische Ehrenbezeugung für Dizzy

11.10.2007 - Eine malaysische Ehrenbezeugung für Dizzy

Die malaysische Jazz-Prinzessin Noryn Aziz begeisterte bei der Lancierung der Oris Dizzy Gillespie Limited Edition mit einem fantastischen Auftritt.

Die Show fand in einem belebten Einkaufszentrum in der Innenstadt von Kuala Lumpur statt und wurde live auf dem Radiosender SuriaFM landesweit übertragen. Zu hören waren natürlich auch unvergessliche Melodien wie Dizzys ‘Night in Tunisia’ und ‘Fly Me to the Moon’.

Zahlreiche Uhren- und Jazz-Liebhaber wohnten dem Auftritt bei, nach dem sie das Interview des offiziellen Oris Repräsentanten Paul Phua mit Noryn Aziz verfolgt hatten, das tags zuvor im Frühstücksfernsehen von NTV7 ausgestrahlt worden war.

Nach der Show folgte eine grosse Pressekonferenz, während der die Uhr der Oris Dizzy Gillespie Limited Edition enthüllt wurde, die selbstverständlich auch am Handgelenk von Noryn Aziz Furore machte. Zusätzlich fand im Einkaufszentrum eine Ausstellung älterer und aktueller Uhren statt, die Oris zu Ehren weiterer Jazz-Legenden kreiert hat.

Link zur Produktseite