News

Oris ist der neue Show-STAR

04.06.2008 - Oris ist der neue Show-STAR

Oris hat mit dem ESPN Star Sports Channel eine Zusammenarbeit für die Formel 1 Saison 2008 vereinbart. Dazu gehören Werbung und das Sponsoring ausgewählter Sendegefässe in einigen der meistgesehenen Formel 1 TV-Programmen im asiatisch-pazifischen Raum.

Die Formel 1 gewinnt in Asien schnell an Beliebtheit, und ESPN Star hat mittlerweile bei jedem Rennen mehr als 40 Millionen Zuschauer. Neben der kompletten Live-Übertragung aller Grand Prix-Rennen zeigt der Kanal auch zwei F1-Sondersendungen: «Race Day» ist ein einstündiges Special mit einer Vorschau auf jedes Rennen, während «Chequered Flag» eine Zusammenfassung mit den Höhepunkten des Tages, Analysen des Rennens und Siegerinterviews zeigt.

Bereits tragen die beiden Moderatoren Paula Malai Ali und Steve Dawson und ihr rasender Reporter Sanjeev Palar Oris Uhren am Handgelenk. Und auch die grosse Studio-Uhr ist ab sofort im Design der neuen Oris Williams F1 Team Uhren gestaltet. Hier klicken, um das Video und die Uhr zu sehen.

Zusätzlich zur klassischen Werbung übernimmt Oris auch das Sponsoring der TV-Beiträge mit den Fahrerporträts und des Countdowns zur Live-Übertragung der Rennen.

Paul Phua, der Oris General Manager für Singapur und Malaysia, freut sich: «Oris hat hier die fantastische Gelegenheit, im asiatisch-pazifischen Raum gleichbedeutend mit der Formel 1 zu werden. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ESPN Star für die verbleibende Formel 1-Saison 2008.»