News

Oris Formel 1-Weekend am Hockenheimring

20.08.2008 - Oris Formel 1-Weekend am Hockenheimring

Die Präsentation einer neuen Uhrenkollektion ist jedes Mal ein Highlight in der Oris Agenda. Mit der neuen Oris Williams F1 Team-Kollektion war es besonders aussergewöhnlich. Denn F1-Uhren verdienen ein F1-würdiges Ambiente!

Am Tag vor dem Grossen Preis von Deutschland hatte sich eine Gruppe verschiedenster Gäste am Hockenheimring eingefunden, um die Präsentation des neuen Chronographen und der Day Date Uhren aus der Oris Williams F1 Team-Kollektion zu erleben– darunter die Vertreter von Oris, Journalisten und die Gewinner eines Wettbewerbs.

Das Ganze wurde noch aufregender, weil der Anlass im exklusiven Ambiente des AT&T Williams Motorhomes stattfand. Dies ist der spezielle fahrbare VIP-Bereich, der das Team von Sir Frank William zu jedem Grand Prix begleitet.

Bevor es zum festlichen Dinner ging, durften die Gäste an einem Workshop zu den neuen Uhren teilnehmen und erhielten intime Einblicke in die Formel 1, als
Marc Surer die beiden Fahrer des AT&T Williams F1-Teams, Nico Rosberg und Kazuki Nakajima, interviewte.

Theresa Deis, die bei einem Wettbewerb eine Reise zu dieser Veranstaltung gewonnen hatte, strahlte: «Dank Oris ist mein Traum an diesem Wochenende wahr geworden. Ich hätte nie damit gerechnet, je an einen Grand Prix zu fahren und die Fahrer persönlich zu treffen. Und die Führung von Marc Surer durch die Boxengasse war einfach super!»


Gallery

Link zur Galerie