News

Carlos Coste birgt Oris Unterwasserschatz

24.09.2008 - Carlos Coste birgt Oris Unterwasserschatz

Oris Botschafter Carlos Coste war unser Ehrengast, als kürzlich in Mexiko die neue Oris Taucheruhren-Kollektion lanciert wurde.

Die Veranstaltung fand an der Riviera Maya an der Ostküste der Halbinsel Yucatan statt. Präsentiert wurden alle neuen Oris Taucheruhren inklusive den neuen Modellen Divers GMT und Divers Small Second.

Carlos Coste, der die neue Meistertaucher trug, bescherte den Gästen einen exklusiven Einblick in seine faszinierende Unterwasserwelt. Anlässlich der Medienkonferenz sprach er über seine Partnerschaft mit Oris und die Unverzichtbarkeit einer zuverlässigen Uhr bei seinen Tauchgängen. Er äusserte sich auch zu seinem intensiven Trainingsprogramm und seinem nächsten Weltrekordversuch, der noch für diesen Herbst auf dem Programm steht.

Nach der Pressekonferenz bewegte sich der Event zum geheimnisvollen Chikin Ha Cenote (einem Süsswasserbecken, das unterirdisch gespeist wird), der zu den beliebtesten Tauchplätzen in Mexiko gehört. Carlos erteilte Unterricht in Atemtechnik, um den Gästen zu zeigen, wie man die Lungenkapazität erhöht, und ermutigte sie im Anschluss zu einem Wettbewerb im statischen Apnoe-Tauchen.

Dann demonstrierte Carlos seine unglaubliche Fähigkeit, mit nur einem einzigen Atemzug länger als vier Minuten im Cenote Unterwasser zu bleiben! Während dieser Zeit barg er auch zwei versteckte Oris Taucheruhren, die anschliessend den Gewinnern des Apnoe-Wettbewerbs überreicht wurden.

Juan Pablo von der mexikanischen Oris Vertretung Swiss Time meinte: «Die Veranstaltung war ein Riesenerfolg und wir sind stolz, dass Carlos Coste trotz seines intensiven Trainingsprogramms die Zeit zu diesem Besuch gefunden hat. Die Gäste waren beeindruckt von der Begegnung und der Tatsache, dass die Oris Taucheruhren selbst diesem professionellen Einsatz gewachsen sind.»

Um mehr über die wahren Schätze unter den Oris Taucheruhren herauszufinden, bitte hier klicken.

Weitere Informationen zu Carlos Coste finden Sie auf der Sponsoring Seite.



Gallery

Link zur Galerie