News

Oris bekräftigt Partnerschaft mit AT&T Williams

09.12.2008 - Oris bekräftigt Partnerschaft mit AT&T Williams

Oris freut sich, den weiteren Ausbau ihrer Partnerschaft mit dem AT&T Williams Formel 1-Team bekannt zu geben.

Damit gehört Oris zu den dienstältesten Team-Sponsoren und erhält die Gewähr, dass das Oris-Logo auch in der Formel 1-Saison 2009 an vertrauter Stelle am Frontflügel des FW31 Rennwagens zu sehen sein wird.

In der Formel 1-Saison 2008 durfte Oris den wachsenden internationalen Erfolg ihrer Uhren aus der Williams F1 Team Kollektion feiern. Weiter hat Oris die TT3 Formula Gold Limited Edition lanciert, die eigens zur 30-Jahr-Feier von Williams F1 geschaffen wurde.

2009 freut sich Oris auf die Lancierung der Kazuki Nakajima Day Date Limited Edition, mit der die Tradition von Uhren in limitierter Auflage für die Williams F1-Fahrer ihre Fortsetzung findet.

Parallel zur Kontinuität der Zusammenarbeit mit dem Team werden auch die beiden Williams-Fahrer Nico Rosberg und Kazuki Nakajima weiterhin als Oris-Botschafter tätig sein.

Oris CEO und Präsident Ulrich Herzog meint dazu: «Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit dem AT&T Williams Team. Es ist eine wichtige Kooperation für unseren Auftritt mit der Oris Welt der Motorsport-Uhren. Wir sind überzeugt, dass unsere Investitionen in diese Partnerschaft, die wir in den letzten sechs Jahren konsequent ausgebaut haben, ihren Preis wert sind.»

Auch der AT&T Williams Teamchef Sir Frank Williams zeigt sich sehr zufrieden: «Ich freue mich, dass Oris und andere Sponsoren wie Philips und Allianz in den vergangenen Wochen ihre Partnerschafts-Agreements mit unserem Team verlängert haben. Oris kann sich darauf verlassen, dass wir keine Mühe scheuen werden, um ihr Vertrauen in unser Team im nächsten Jahr mit messbaren wirtschaftlichen Erfolgen zu belohnen.»