News

Stilvoller Start der RAID Suisse-Paris 2011

07.09.2011 - Stilvoller Start der RAID Suisse-Paris 2011

Der Auftakt des jährlichen Oldtimer-Rennens RAID SUISSE-PARIS ist immer ein außergewöhnliches Ereignis. In diesem Jahr starteten am 18. August in Basel über 180 Oldtimer und machten sich gemeinsam auf den Weg nach Paris, dem Ziel der eindrucksvollen Rallye.

Der Schweizer Uhrenhersteller Oris ist bereits zum zweiten Mal in Folge Zeitnehmer und offizieller Uhrenpartner der RAID. Im passenden Rahmen der Eröffnungsfeierlichkeiten stellte Oris zwei neue, unverwechselbare Uhrenmodelle vor: Die auf 500 Stück limitierte Oris RAID 2011 Chronographen Edition und die Oris RAID 2011 Alarm Edition, die in einer exklusiven Auflage von 50 Stück produziert wird. Beide sind vom charakteristischen Armaturendesign des Austin Healey 100M 1953, dem Siegerauto der RAID 2010, inspiriert. Den Besitzer des Wagens und damit den Vorjahressieger ehrte Oris Vorstand Ulrich Herzog bei der Eröffnungsveranstaltung der RAID 2011 und überreichte ihm persönlich ein Modell des Oris RAID 2011 Chronographen.