News

Oris und Williams erneuern Partnerschaft

06.03.2014 - Oris und Williams erneuern Partnerschaft

Williams und Oris verlängern ihren Vertrag für 2014.

Oris verlängert sein Engagement in der aufregenden Formel 1 Welt: Auch 2014 unterstützt der Schweizer Uhrenhersteller das Williams F1 Team. Das Oris Logo ist dabei erstmals prominent auf der Rennwagennase zu sehen. Neben den Fahrer- und Mechaniker-Overalls sowie den Fahrer-Handschuhen, ist auch die Team-Ausstattung wieder Oris gebrandet.

Oris ist seit 2003 offizieller Partner des weltbekannten Williams Formel 1 Teams. Der Schweizer Hersteller und Williams teilen grundlegende Werte: Unabhängigkeit, das Streben nach akribischer Präzision und ein leidenschaftliches Team, das immer Außerordentliches schaffen will.

Ulrich W. Herzog, Vorstandsvorsitzender von Oris, sagte dazu; „Die angesehene Welt der Formel 1 ist weiterhin die perfekte Plattform, um für Oris zu werben. Die Vertrags-Verlängerung mit Williams zeigt außerdem die feste Bindung zum Renn-Team und die Verpflichtung, die wir ihnen gegenüber empfinden. Als Marke mit rein mechanischen Uhren identifizieren wir uns stark mit der anspruchsvollen Welt des Motorsports: Auch Oris widmet sich von ganzem Herzen der Qualität und dem Erfolg.”

Sir Frank Williams, Williams F1 Team-Chef, fügte hinzu; “Nach zwölf Jahren Partnerschaft fühlt Oris sich an wie ein Teil der Familie. Daher freut mich die Verlängerung des Vertrags für 2014 sehr. Der Erfolg unserer langjährigen Partnerschaft begründet sich dadurch, dass wir uns hervorragend ergänzen: Oris und Williams sind beides inhabergeführte Unternehmen, die sich in ihrer Geschichte seit Anbeginn für Innovationen und neue Technologien einsetzten. Starke Partnerschaften sind das Fundament für ein unabhängiges Team wie Williams. Die weiterbestehende Partnerschaft mit Oris wird uns auch in diesem Jahr bei unserem Kampf zum Sieg helfen.“