Dizzy Gillespie

Bob Dylan Frank Sinatra

Dizzy Gillespie.

Ref Nr. 733 7593 4089-Set Ref Nr. 733 7593 4089-Set

Oris Jazz-Uhr Dizzy Gillespie Limited Edition 2007.

  • Oris Kultursponsoring in der Musik und bildenden Kunst
  • Nicholas Tse
  • LIU Bolin
  • Oscar Peterson
  • Bob Dylan
  • Dizzy Gillespie
  • Frank Sinatra
  • Charlie Parker
  • Duke Ellington
  • Miles Davis
  • Louis Armstrong
  • Lionel Hampton
  • John McLaughlin
  • McCoy Tyner
  • Andy Sheppard

John Birks Gillespie mit Übername Dizzy wurde 1917 in South Carolina, USA, geboren. Er hatte eine lange und schillernde Karriere als Trompeter, Bandleader, Sänger und Komponist. Zusammen mit Thelonius Monk, Charlie Parker und Kenny Clarke war er ein Pionier des Bebop. Er integrierte lateinische Rhythmen in den Bebop, was zur Salsa Musik führte. Er setzte sich Zeit seines Leben dafür ein, den Jazz noch populärer zum machen, nicht zuletzt auch mit erfolgreichen Tourneen in Europa und dem Mittleren Osten. Dizzy starb 1993.

Nach dem Vorbild der Oris Junior von 1970 und mit einem Zifferblatt im Karo-Design und mit ‘improvisierten’ Ziffern, ist die Dizzy Gillespie Uhr analog dem Geburtsjahr auf 1917 Exemplare einzeln nummerierte Exemplare limitiert.

Link zur Dizzy Gillespie Uhr