John McLaughlin

Lionel Hampton McCoy Tyner

Die Oris Jazz Uhr John McLaughlin Limited Edition 1998.

Jeder Fan erhält mit der John McLaughlin Jazz-Uhr eine CD, die das Genie des Gitarristen eindrücklich dokumentiert.

  • Oris Kultursponsoring in der Musik und bildenden Kunst
  • Nicholas Tse
  • LIU Bolin
  • Oscar Peterson
  • Bob Dylan
  • Dizzy Gillespie
  • Frank Sinatra
  • Charlie Parker
  • Duke Ellington
  • Miles Davis
  • Louis Armstrong
  • Lionel Hampton
  • John McLaughlin
  • McCoy Tyner
  • Andy Sheppard

John McLaughlin ist ein Fusion Jazz Gitarrist aus Yorkshire, England, der in den 1960-Jahren durch seine Arbeiten mit Miles Davis berühmt wurde. Seine Technik scheint keine Grenzen zu kennen und macht ihn auf der elektrischen und der akustischen Gitarre zum Virtuosen. Ganz gleich, ob er Jazz mit Rock kombiniert, mit indischen Einflüssen experimentiert oder im Trio mit den klassischen Flamenco-Gitarristen Paco de Lucia und Al Di Meola spielt, stets demonstriert er neue Ausdrucksweisen.

1998 lancierte Oris die John McLaughlin Jazz Uhr in limitierter Edition von 900 einzeln signierten und nummerierten Exemplaren. Die Uhr ist mit einem Pointer Date Uhrwerk ausgestattet.