Nico Hülkenberg (2010)

Pastor Maldonado (2011 – 2013) Darryl O’Young (2010 – 2014)

2010 ist Nico Hülkenbergs erste Saison als Formel 1-Fahrer

Ref. Nr.: 674 7587 7764 Ref. Nr.: 674 7587 7764

Nico trägt die Oris TT3 Chronograph

  • Motorsport
  • Audi Sport Partnership (2014)
  • Valtteri Bottas (seit 2013)
  • Susie Wolff (seit 2012)
  • Pastor Maldonado (2011 – 2013)
  • Nico Hülkenberg (2010)
  • Darryl O’Young (2010 – 2014)
  • RAID Suisse-Paris (2010 – 2013)
  • Kazuki Nakajima (2007 – 2009)
  • Nico Rosberg (2006 – 2009)
  • Mark Webber (2005 – 2007)
  • Ralf Schumacher (2003 – 2004)
  • Allan McNish (2002)

Der Deutsche Nico Hülkenberg war der neue Fahrer im Cockpit von AT&T Williams. 2010 war seine erste Saison als Formel 1-Fahrer, nachdem er zwei Jahre lang als Testfahrer für das Team gearbeitet hatte. Er hat seine Rennfahrer-Karriere 2001 gestartet und sich mit dem Gewinn der GP2 und der Formel 3 Euroserie schnell einen Namen gemacht. Der 25-Jährige hat die Saison am 14. März in Bahrain neben Rubens Barrichello gestartet. In den Augen Vieler ein echtes Traumteam – die perfekte Verbindung von Jugend und Erfahrung. 2011 war er bereit für etwas Neues.

Nico Hülkenberg trug die Oris TT3 Chronograph. Sie wurde eigens für die Rennstrecke entwickelt, besteht auch aus Rennwagen-Materialien wie Karbonfaser, Kautschuk und Titan Leichtmetall und ist ebenso robust wie sportlich.

Hier geht's zur Motorsport Kollektion