RAID Suisse-Paris (2010 – 2013)

Darryl O’Young (2010 – 2014) Kazuki Nakajima (2007 – 2009)
Das offizielle RAID Logo Das offizielle RAID Logo

Die Oris RAID Chronograph Limited Edition Die Oris RAID Chronograph Limited Edition

  • Motorsport
  • Audi Sport Partnership (2014)
  • Valtteri Bottas (seit 2013)
  • Susie Wolff (seit 2012)
  • Pastor Maldonado (2011 – 2013)
  • Nico Hülkenberg (2010)
  • Darryl O’Young (2010 – 2014)
  • RAID Suisse-Paris (2010 – 2013)
  • Kazuki Nakajima (2007 – 2009)
  • Nico Rosberg (2006 – 2009)
  • Mark Webber (2005 – 2007)
  • Ralf Schumacher (2003 – 2004)
  • Allan McNish (2002)

Von 2010 bis 2013 war Oris Zeitnehmer und offizieller Uhrenpartner der RAID Oldtimer Rallyes. Die berühmteste dieser Rallyes ist die RAID Suisse-Paris, die jedes Jahr im August stattfindet und zumeist vom schweizerischen Basel in die französische Hauptstadt führt. 2010 wurde das 20-jährige Jubiläum der RAID Rallyes gefeiert. Die Teilnehmer legten mit ihren Autos, alle älter als Jahrgang 1975, zwischen 800 und 1000 km auf normalen Landstrassen zurück. Die RAID Suisse-Paris gehört zu den wichtigsten Oldtimer Rallyes in Europa und stellt die Vielseitigkeit der Teilnehmer als Navigator, Fahrer und Mechaniker auf eine harte Prüfung.

Als bleibende Erinnerung an die RAID Suisse-Praishat Oris von 2010 bis 2013 jedes Jahr eine Oris RAID Limited Edition lanciert. Ihre Designs in Anlehnung an das jeweilige Siegerfahrzeug zeigen auch die Ästhetik und handwerkliche Perfektion moderner Uhrmacherkunst.

Hier geht's zur Motorsport Kollektion